Newsdetails

30. Januar 2013 13:38

Exkursion nach Weimar

von Fridtjof Harder in Ausstellungen
Mitarbeiter des SFB und des Instituts für Soziologie an der TU besuchten die Ausstellung „Abschied von Ikarus“

Noch bis zum 03.02.2013 läuft im Neuen Museum in Weimar die Ausstellung „Abschied von Ikarus – Bildwelten in der DDR neu gesehen“.  45 Mitarbeiter des SFB und des Instituts für Soziologie an der TU Dresden nutzten den Samstag am 19. Januar, um das Museum zu besuchen. Prof. Dr. Karl-Siegbert Rehberg und Dr. Paul Kaiser vom Teilprojekt K „Kunstsakralisierung und Gemeinsinn“ führten die Gruppe durch die Ausstellung und erläuterten die politischen, historischen und kunsthistorischen Hintergründe der ausgestellten DDR-Kunst. Ein Gespräch mit Prof. Dr. Rehberg über die Ausstellung finden Sie hier.

Kontakt


Katja Schröder M.A.

Tel.:
Fax:

E-Mail

Kontakt

Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben!

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.